Einladung zur 44-jährigen Jubiläumsfeier des Heimatvogelschutz Langenburg e.V.

Wir laden zu unserem 44. Jubiläum alle Mitglieder, Freunde, Gäste, Wegbegleiter und die gesamte Bevölkerung recht herzlich zu einem bunten Abend voller brillanter Höhepunkte ein.

Jahresausflug am Sa. 25.05.2019 zur Burg Guttenberg im Neckartal und Eberstadter Tropfsteinhöhle

Dieses Jahr unternehmen wir wieder einen Tagesausflug und zwar am Samstag, 25. Mai 2019 zur Burg Guttenberg im Neckartal und zur Eberstadter Tropfsteinhöhle. Auf der Burg können die Volièren der Greifvögel in Augenschein genommen, sowie das Burgmuseum durchstöbert werden und eine Stunde lang den Flugvorführungen von Adlern, Geiern, Uhus, Falken, Milanen und anderen Greifvögeln beigewohnt werden. Der Mittagstisch wird in der Burgschenke serviert mit einem grandiosen Ausblick ins Neckartal.

Der Vogel des Jahres 2019 ist die Feldlerche (Alauda arvensis)

Eine Feldlerche ruft nach ihren Artgenossen

Die Feldlerche gilt in Mitteleuropa als die am weitesten verbreitete Art. Sie wird etwa achtzehn Zentimeter groß und ihr Gefieder ist hellbraun gefärbt und mit schwarzen Streifen übersät. Am Boden bewegt sich die Feldlerche in geduckter Körperhaltung. Die Männchen sind deutlich schwerer und größer als die Weibchen. Wenn das Männchen in der Luft singt, kann es mit den gespreizten Schwungfedern und leichten Flügelschlägen minutenlang fast regungslos verharren.

Menü

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok